Selbstheilungskräfte aktivieren

Aktivierung der Selbstheilungskräfte sind Behandlungsmethoden, die sich gezielt die Fähigkeit des Menschen zu Nutze machen, sich selbst zu heilen. Sie unterscheiden sich von allgemeinen Anwendungen, da sie die Selbstheilungskräfte in den Mittelpunkt ihres Konzeptes stellen. Letztendlich kann jeder Einfluss von außen eine Aktivierung der Selbstheilungskräfte initialisieren.

Warum funktioniert die Aktivierung der Selbstheilungskräfte?

Das menschliche System steht in ständigem Austausch mit diversen Informationen und reagiert darauf. Daher ist es bisher schwer zu erkennen, welche Faktoren zu einer Heilung führen.

Fest steht, dass Heilung nur dadurch passiert, weil der Organismus sich selbst heilt. Je tiefer das Vertrauen zu einem Therapeuten und seine Behandlung ausgeprägt ist, desto besser sind die Chancen, dass der Körper die nötigen Prozesse einleitet, die zur Gesundheit führen. Das menschliche System kann dafür alle notwendigen Stoffe selber produzieren und zur Verfügung stellen. Ganz entscheidend sind der Glaube und das Vertrauen, die innere Gewissheit, dass Heilung geschieht. Die Wege dorthin können unterschiedlich ausfallen.

Warum die Selbstheilungskräfte aktivieren?

Wenn Therapeuten sich ihrer Wirkung bewusst sind und sich weniger auf bestimmte Produkte oder Methoden fixieren, können sie den Patienten darin unterstützen, den eigenen Zugang zu den Selbstheilungskräften zu finden. Dabei spielen die Überzeugungen des Patienten eine große Rolle. Alte Heilrituale machen sich dieses Wissen zu nutze, um den Punkt im Menschen zu berühren, der die Selbstheilung auslöst.

Therapien, die ganz bewusst die Selbstheilungskräfte anregen wollen, schauen sich zusammen mit dem Patienten seine Glaubensmodelle an und bewirken durch gezielt zugeführte Informationen eine Selbstregulierung des Organismus.

Neue Wege

Neue Wege zu gehen fällt den meisten Menschen nicht leicht. Man muss Altes, Vertrautes hinter sich lassen und sich neuen, unbekannten Erfahrungen stellen. So empfindet man Unsicherheit und vielleicht auch Angst, wenn man gegen die Gewohnheiten ankämpfen will, immer unter dem Druck zu versagen und dem Neuen nicht gewachsen zu sein. Deshalb geben viele Menschen frühzeitig auf oder fangen erst gar nicht an. Das ist schade, denn in der bewussten Veränderung liegt der Schlüssel zu Heilung und Wohlbefinden.

Was wäre, wenn der Weg nicht entscheidend ist für den Prozess und nur unsere Vorstellung darüber das eigentliche Hindernis darstellt? Die momentane Situation annehmen als Folge bestimmter Umstände, kann der Ausgangspunkt für Heilung sein. Die zwanghafte Suche nach besseren Lösungen oder Therapien verursacht Leid und verhindert den Zugang zum Einzigen, das Heilung bewirken kann: die intelligente Kraft, die uns unser Leben schenkt.

Innehalten und spüren, welche Überzeugungen unser Leben prägen. Nur, wenn eine Therapie im Einklang damit steht, wird sie die nötigen Impulse hervorrufen, um den Organismus bei der Regenerierung zu unterstützen. Der Prozess an sich läuft unbewusst ab, aber der Glaube und die innere Gewissheit, Heilung zu erfahren, beeinflussen das Ergebnis. Zweifel und Ängste werden genauso realisiert, wie Zuversicht und Vertrauen. Jeder hat die Möglichkeit, sein Leben aufgrund seiner Vorstellungen zu beeinflussen.

Statt Behandlungsmethoden in den Vordergrund zu stellen, wäre es sinnvoller den Menschen aufzuklären, dass jede Heilung eine Selbstheilung ist. Diese Fähigkeit zu stärken und Momente zu schaffen, in denen der Kontakt zum inneren Selbst bewusst aufgenommen wird, können Veränderungen auslösen, die mühelos, ohne zu kämpfen umgesetzt werden. Es entstehen Bewegung und Erkenntnisse, die als tiefe Wahrheit empfunden werden.

Wenn Sie mehr über den Prozess der Selbstheilung und Methoden der Selbsthilfe kennen lernen möchten, lade ich Sie auf folgende Homepage ein: www.bewusste-selbstheilung.de

 

Selbstheilungskräfte Ausbildung / Weiterbildung


Im Moment liegen dem Heilverzeichnis® zum Thema Selbstheilungskräfte Ausbildung keine oder zu wenig Informationen vor. Sollten Sie allgemeine Informationen zu Ausbildung Selbstheilungskräfte haben, die Sie hier veröffentlichen möchten, freuen wir uns, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen würden.

Selbstheilungskräfte Indikationen & Heilanzeigen

Die Anwendung von Selbstheilungskräfte hilft möglicherweise bei:

  • ADHS
  • Adipositas
  • ADS
  • Aggression
  • Akne
  • Allergien
  • Angina pectoris
  • Angst
  • Angstzustände
  • Arteriosklerose
  • Asthma
  • Atemnot
  • Ausfluss von Scheidensekret
  • Blockaden
  • Bluthochdruck
  • Bronchitis
  • Bulimie
  • Burn-Out-Syndrom
  • Chakrenausgleich
  • Chronische Beschwerden
  • Chronische Gastritis
  • Chronische Krankheiten
  • Chronische Schmerzen
  • Chronischer Gelenkrheumatismus
  • Colitis ulceriosa
  • Darmerkrankungen
  • Depressionen
  • Diabetes
  • Durchblutungsstörungen
  • Durchfall
  • Ekzem
  • Entzündungen
  • Epilepsie
  • Erkältung
  • Ermüdung
  • Erschöpfung
  • Gebärmuttersenkung
  • Gedächtnisprobleme
  • Gedächtnisstörung
  • Gefühl von Unrein-sein
  • Geistige Ermüdung
  • geistiger Überlastung
  • Gelenkentzündungen
  • Genesung
  • Gereitztheit
  • Grippe
  • Hautprobleme
  • Herzinfarkt
  • Hoffungslosigkeit
  • Husten
  • Hyperventilation
  • Immunschwäche
  • Impotenz
  • Infektanfälligkeit
  • Inkontinenz
  • Innere Unruhe
  • Ischias
  • Krampfadern
  • Kreislaufprobleme
  • Körperliche Ermüdung
  • körperliche Überlastung
  • Körperwahrnehmung
  • Leistenbruch
  • Linderung von Schmerzen
  • Lungenerkrankungen
  • Magengeschwür
  • Magenverstimmung
  • Magersucht
  • Mangelndes Selbstvertrauen
  • Menopause
  • Menorrhagie
  • Menstruation
  • Menstruationsschmerzen
  • Migräne
  • Motivation
  • Muskelkrämpfe
  • Mutlosigkeit
  • Müdigkeit
  • Myome
  • Nabelbruch
  • Nackenschmerzen
  • Nahrungsmittelallergien
  • Nasennebenhöhlenentzündung
  • Neid
  • Neurodermitis
  • Niedergeschlagenheit
  • Niedriger Blutdruck
  • Phobien
  • PMS
  • Prostataprobleme
  • Prämenstruelles Syndrom
  • Reizbarkeit
  • Reizdarmsyndrom
  • Ruhelosigkeit
  • Rückenbeschwerden
  • Rückenschmerzen
  • Schilddrüsenerkrankungen
  • Schilddrüsenunterfunktion
  • Schilddrüsenüberfunktion
  • Schlafstörungen
  • ...

Alle 123 Indikationen & Krankheiten anzeigen


Autor/in und inhaltlich verantwortlich

Alle Rechte und Pflichten des Textes "Selbstheilungskräfte aktivieren" liegen beim Autor/den Autoren. Der Betreiber dieses Verzeichnisses übernimmt keine Haftung für Schäden, die sich aus dem Gebrauch oder etwaigem Missbrauch der hier vorgestellten Therapie, Heilverfahren, Massage oder Anwendung Selbstheilungskräfte aktivieren ergeben.

40 Anbieter für Selbstheilungskräfte in Ihrer Nähe


Alle Anbieter für Selbstheilungskräfte

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Kommentieren Sie "Selbstheilungskräfte"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.