Astromedizin

Beschreibung der Methode "Astromedizin"

Die Astromedizin begründet sich auf dem Wissen um die kosmischen Zusammenhänge. Sie handelt von den Analogien zwischen Sternen, Heilmitteln und Organen. Für manchen Heilkundigen ist das individuelle Horoskop wichtige Grundlage für eine entsprechend individuelle Behandlung.

Was ist Astromedizin?

Der Körper wiederspiegelt die zwölf Tierkreiszeichen. Die Planeten und "Häuser" lassen die Gesundheitsgefährdung erkennen und die "Aspekte" zeigen die Kräfteverhältnisse auf. Mit diesem Planeten-Wissen korrespondieren ebenfalls die zwölf Schüsslersalze (Bio-Chemie), die Akupunkturmeridiane, die Homöopathika und die Anthroposophische Medizin.

Hippokrates äußerte sich dazu folgendermaßen:

"Unwissend ist der Arzt, der nichts von Astrologie versteht."

Und Paracelsus fand:

"Ein Arzt, der nichts von Astrologie weiß, ist eher ein Narr zu nennen denn ein Arzt."


Astromedizin: Seminare, Ausbildung & Weiterbildung

Im Moment liegen dem Heilverzeichnis® zum Thema Astromedizin Ausbildung keine oder zu wenig Informationen vor. Sollten Sie allgemeine Informationen zu Ausbildung Astromedizin haben, die Sie hier veröffentlichen möchten, freuen wir uns, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen würden.


Alle Adressen

Video zum Thema Astromedizin


Buchtipp bei Amazon zu Astromedizin


Astromedizin -Gesundh. aus den Sternen / P. Ripota / Ibera / 144 S.
Astrologie als Therapie / Peter Orban / Kailash / 240 S. geb.
Astrologie und Blütenessenzen / B. Thelen / Kailash / 256 S. geb.

Erfahrungen mit Astromedizin

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Hinterlassen Sie Ihre Erfahrungen mit "Astromedizin"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.