Diätetik, Diätologie, Reduktionsdiäten

(Diätetik)

Eine Methode/Therapie aus der Kategorie Ernährung, Diätik, Zunehmen, Esstörungen


Diäten haben fast immer den Zweck, Krankheiten zu heilen oder das Entstehen von bestimmten Krankheiten möglichst lange hinauszuzögern. Im Gegensatz zur medikamentösen Behandlung versucht man bei der diätetischen Behandlung, mehr von den Ursachen her eine Heilung zu erreichen. Normalerweise ist eine Diätbehandlung billiger und einfacher, erfordert allerdings auch die Mitarbeit des Betroffenen.

Was unterstützen Diäten?

Die häufigsten Diäten sind jene zur Gewichtsreduktion, zur Behandlung des Diabetes und zur Reduzierung der Blutfettwerte. Daneben gibt es noch eine Vielzahl anderer Diäten, die bei bestimmten Krankheiten eingesetzt werden, aber meistens schwieriger durchzuführen sind und deshalb einer Ernährungsberatung durch einen Spezialisten bedürfen. Als wichtigste ist hier wohl die Cöliakie zu nennen, bei der eine Glutenunverträglichkeit vorliegt. Deshalb müssen hier glutenhaltige Getreide wie Weizen, Gerste und Hafer vollständig durch reine Stärke, Mais oder Reis ersetzt werden.


Letzte Änderung: 21.06.2017

Diätetik Adressen

Diätetik Adressen in Österreich

Alle Rechte und Pflichten des Textes "Diätetik, Diätologie, Reduktionsdiäten" liegen beim Autor/den Autoren. Der Betreiber dieses Verzeichnisses übernimmt keine Haftung für Schäden, die sich aus dem Gebrauch oder etwaigem Missbrauch der hier vorgestellten Methode Diätetik, Diätologie, Reduktionsdiäten ergeben.

Neue und aktualisierte Therapien & Heilverfahren

Wir verwenden Cookies, um Anzeigen und Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Google für Analysen weiter. Wir geben Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Partner für Werbung weiter. Diese führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Details >

Verstanden