Karmaauflösung & Karma-Analyse

Beschreibung der Methode "Karmaauflösung"

Was ist Karmaauflösung?

Karma bedeutet die Summe aller Taten von uns in allen Leben, also "Seelenerfahrung". Sie ist das Resultat von allem, was wir im Leben und die auch unsere Vorfahren durchlebt haben. Unsere Taten wirken, und zwar alle - auch die gedachten und nicht korrigierten.

Was ist Karma?

Das Wort Karma ist ein Sanskritwort, wörtlich heißt es "Tat", wobei die Wortwurzel im Begriff Kri liegt, der "wirken" bedeutet.

Die unendliche Kette von Tod und Wiedergeburt, worin jede Existenz die Ursache der nächsten und eine Folge der vorigen ist. Darum ist das letzte Leben das wichtigste, die letzte Verbindung zu früheren Erfahrungen, die Synthese eines langen Weges. Der Tod ist nicht das Ende des Lebens, sondern ein Übergang in die andere Realität. Das Wichtigste was wir nicht vergessen dürfen aber begreifen sollten, ist, dass die beiden Begriffe Karma und Reinkarnation zusammengehören, sie müssen in einem Zusammenhang verstanden werden.

Das Leben ist eine Schule und wir sind hier um zu lernen. Leben ist Entwicklung, aber nicht nur im vordergründig irdischen Sinn, sondern im Sinn eines weiteren Horizonts, der sich über Epochen hinweg erstreckt!

Karmaauflösung: das Karma ist etwas, von dem man befreit werden sollte!

Das bedeutet nicht, dass wir nur Schulden abzahlen müssen, für unsere Sünden büßen und schwere Lasten zu tragen haben!

Karmisch wird also der Mensch weniger wegen, sondern durch seine Sünden "bestraft". Angesprochen ist der Richter in uns selbst. Es gibt Warnungen, die uns den richtigen Weg im Leben zeigen. Es gibt kosmische höhere Instanzen, die die Wiedergeburt einer Seele überwachen oder sogar lenken. Also gibt es keine Bestrafung, keine Schuld und keine Sünden. Wir werden nur gemessen, nicht verurteilt. Gott oder Universum ist Liebe, und Liebe bestraft niemals. Wir sind auch hier, um die Früchte unserer guten Taten zu genießen.

Es gibt auch gute, positive, karmische Beziehungen und das ist etwas Wunderbares. Es gibt verschiedene Arten von Karma. Haben Sie keine Angst, Karma bedeutet nicht unbedingt etwas Negatives! Wir haben unser Leben selbst in der Hand und sind unserem Schicksal nicht ausgeliefert, sondern können selbst frei entscheiden.


Karmaauflösung: Seminare, Ausbildung & Weiterbildung

Im Moment liegen dem Heilverzeichnis® zum Thema Karmaauflösung Ausbildung keine oder zu wenig Informationen vor. Sollten Sie allgemeine Informationen zu Ausbildung Karmaauflösung haben, die Sie hier veröffentlichen möchten, freuen wir uns, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen würden.


Karmaauflösung Indikationen & Heilanzeigen

Die Anwendung von Karmaauflösung hilft möglicherweise bei:

  • Abgrenzung
  • Abgrenzungsschwierigkeiten
  • Abwehrsystem
  • ADS
  • Alleinsein
  • Allergien
  • Alter
  • altes Karma
  • Angst
  • Anspannung
  • Apathie
  • Augenprobleme
  • Besessenheit
  • Besetzung
  • Blinddarm
  • Blockaden
  • Borderline Syndrom
  • Bronchitis
  • chronische Schmerzen
  • Depressionen
  • Diabetes
  • Einsamkeit
  • Entgiftung
  • Fluch
  • Fremdenergie
  • Gallensteine
  • Geist
  • Gelbsucht
  • Gelübde lösen
  • Genickprobleme
  • Grippe-Infektionen
  • Haarausfall
  • Hass
  • Hautprobleme
  • Heilung
  • Herzbeschwerden
  • Heuschnupfen
  • Hoffnungslosigkeit
  • Hormonregelung
  • Immunsystem
  • Inkarnation
  • Ischias
  • Isolation
  • Klimakterium
  • Kommunikation
  • Komplexe
  • Konflikt
  • Kopfschmerzen
  • Kraftlosigkeit
  • Krankheiten
  • Kreislaufbeschwerden
  • Krise
  • Lebensaufgaben
  • Lektion
  • Magenprobleme
  • Mangel an Selbstliebe
  • Mangel an Urvertrauen
  • Melancholie
  • Missbrauch
  • Mobbing
  • Myom
  • Nasenbluten
  • Nerven
  • Nierenprobleme
  • Ohrensausen
  • Opfer
  • Panik
  • Panikattacke
  • Phobie
  • Prostata
  • psychische Probleme
  • Psychose
  • Schlaflosigkeit
  • Schlaganfall
  • schlechte Wundheilung
  • Schluckbeschwerden
  • Schmerzen
  • Schnupfen
  • Schock
  • Schulterbeschwerden
  • Schuppenflechte
  • schwaches Immunsystem
  • Seele
  • Selbstvertrauen
  • Sexualprobleme
  • Sorgen
  • Spaltung
  • Streit
  • Stress
  • Taubheit
  • Terminal
  • Tick
  • Trauma
  • Unsicherheit
  • Unterleibsprobleme
  • Verbrennungen
  • Verdauungsprobleme
  • Verletzungen
  • Verspannungen
  • Verzweiflung
  • ...

Alle 103 Indikationen & Krankheiten anzeigen


Autor/in und inhaltlich verantwortlich
Simona Brühl

Alle Rechte und Pflichten des Textes "Karmaauflösung & Karma-Analyse" liegen beim Autor/den Autoren. Der Betreiber dieses Verzeichnisses übernimmt keine Haftung für Schäden, die sich aus dem Gebrauch oder etwaigem Missbrauch der hier vorgestellten Therapie, Heilverfahren, Massage oder Anwendung Karmaauflösung & Karma-Analyse ergeben.

Heilpraktiker und Therapeuten Karmaauflösung Adressen


PLZ-Bereich 8

Alle Adressen

Video zum Thema Karmaauflösung


Erfahrungen mit Karmaauflösung

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Hinterlassen Sie Ihre Erfahrungen mit "Karmaauflösung"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.