Kinesiologischer Muskeltanz

Beschreibung der Methode "Kinesiologischer Muskeltanz"

Was ist „Kinesiologischer Muskeltanz”?

Der Muskeltanz unterstützt nun den Energiefluß und hilft den Meridianen in „ihrer“ Zeit besser zu arbeiten. Der „Tanz “ wird nach der Organuhr in einer bestimmten Reihenfolge getanzt.

Jeder Meridian (Energiebahn) hat in einem bestimmten Zeitraum am Tag seine höchste energetische Leistungskraft. Es gibt eine sogenannte Organuhr, in der jedem Organ (Meridian) 2 Stunden zugeordnet werden. In dieser Zeit arbeitet das Organ (Meridian) auf Hochtouren. In der Komplementärzeit hat das Organ (Meridian) die geringste Energie.

Jedem Meridian werden außerdem bestimmte Muskelgruppen zugeordnet. Über die Betätigung dieser Muskeln kann man den zugeordneten Meridian positiv beeinflussen. Genauso kann aber auch bei einer Meridianblockade die zugehörige Muskelfunktion gestört sein.


Kinesiologischer Muskeltanz Videos



Autor/in des Textes und inhaltlich verantwortlich
Heilpraktikerin Bianca  Hohberg

Naturheilpraxis
Heilpraktikerin Bianca Joggerst
77749 Hohberg, DE

Alle Rechte und Pflichten des Textes "Kinesiologischer Muskeltanz" liegen beim Autor/den Autoren. Der Betreiber dieses Verzeichnisses übernimmt keine Haftung für Schäden, die sich aus dem Gebrauch oder etwaigem Missbrauch der hier vorgestellten Therapie, Heilverfahren, Massage oder Anwendung Kinesiologischer Muskeltanz ergeben.

Erfahrungen - Kinesiologischer Muskeltanz


14.03.2018

Tolle Möglichkeit, sich in die Balance zu bringen

Jeden Morgen vor der Arbeit gemacht oder auch in den Pausen.
Kurze Intervalle vielleicht auch nur die Bewegung (ohne den Meridian nachzufahren) bringt regelmäßig angewendet schon viel mehr Balance. Es lohnt sich, den Tanz in seinen Tagesablauf einzubauen. Danke für das Video.

Hinterlassen Sie Ihre Erfahrungen mit "Kinesiologischer Muskeltanz"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.


Anbieter
in Österreich

Präsentieren Sie sich hier!

Wir verwenden Cookies, um Anzeigen und Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Google für Analysen weiter. Wir geben Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Partner für Werbung weiter. Diese führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben uns die Einwilligung zu diesen Cookies, sofern Sie diese Webseite nutzen. Details

Verstanden