Ölziehen, Ölziehkur

(Ölziehen)

Eine Methode/Therapie aus der Kategorie Ausleitung, Entgiftung, Reinigung, Humoral


Die Ölziehkur reinigt den Körper auf eine völlig unschädliche, aber hochwirksame Weise; sie befreit ihn von Krankheitskeimen und Schlacken durch die Mundschleimhaut. Das uralte Heilmittel des russischen Arztes Dr. Karach.

Was ist Ölziehen?

Seit undenklichen Zeiten ist das Ölziehen ein uraltes Heilmittel der russischen und ukrainischen Volksmedizin. International bekannt wurde es durch den russische Arzt Dr. F. Karach. Die Ölziehkur reinigt den Körper auf eine völlig unschädliche, aber hochwirksame Weise; sie befreit ihn von Krankheitskeimen und Schlacken durch die Mundschleimhaut.

Ihre verblüffenden Resultate rufen zunächst Verwunderung und Zweifel hervor, weil der Weg so einfach und die Wirkung um so erstaunlicher ist, wie jeder an seinem Körper selbst feststellen kann.

Die Erfolge dieser völlig unschädlichen biologischen Selbstheilungsmethode sind mannigfaltig und ermöglichen es, die verschiedenen Krankheiten vollkommen auszuheilen, bei denen sonst starke Medikamente mit belastenden Nebenwirkungen oder sogar eine Operation nötig gewesen wären. Der Vorteil dieser Methode liegt in ihrer einfachen Anwendung. Sie ist darüber hinaus kostengünstig und ganz ohne Nebenwirkungen!

Entgiftung durch Ölziehen

Es ist also ein natürlicher Weg, den Körper auf biologische Art zu entgiften, akute Beschwerden zu lindern und Krankheiten wirkungsvoll vorzubeugen.

Die Vorteile der Ölziehkur bestehen darin, dass sie sich immer und überall ohne großen Aufwand durchführen lässt. Wichtig ist dabei nur, dass man auf Folgendes achtet:

  • Morgens, nach dem Aufstehen, das Ölschlürfen durchführen
  • Hochwertiges –kaltgepresstes- Öl benutzen, z.B. Sonnenblumenöl
  • Das Öl anschließend nicht hinunter schlucken

Am effektivsten ist es allerdings, wenn man das Ölziehen zum festen Bestandteil seiner Morgentoilette macht. So wird der Körper Tag für Tag dabei unterstützt, Giftstoffe und Schlacken auszuscheiden.

Die unglaubliche Entlastung des Körpers führt dazu, dass jeder einen deutlichen grösseren Teil seiner möglichen Lebensspanne erlebt. Wie viele Jahre Ihnen dieses einfache Verfahren schenkt, ist wissenschaftlich noch nicht geprüft, aber es sind vor allem gesunde Jahre. Der sofort einsetzende Prozess beginnt im ganzen Körper gleichzeitig und hält an, solange die Kur fortgesetzt wird. Es spricht nichts dagegen, diese Kur ständig, auch mehrmals täglich, durchzuführen.

Die Wirkung des Ölziehens lässt sich durch Sport, Schwitzen und vernüftige ballast-, mineralstoff- und vitaminreiche Kost unterstützen. Besonders für den Speiseplan sind Rohkost, mit hochwertigen Pflanzenölen angerichtete Salate zu empfehlen.

Es lohnt sich, die Wirkungen des Ölziehens auszuprobieren. Unser Körper dankt es uns in vielfältiger Art und Weise.


Letzte Änderung: 21.06.2017

Autor/in und inhaltlich verantwortlich
Wolfgang Schleckmann, Psychologischer Berater & Coach, Lampertheim

Ölziehen Adressen

Ölziehen Adressen in Österreich

Ölziehen Videos


Alle Rechte und Pflichten des Textes "Ölziehen, Ölziehkur" liegen beim Autor/den Autoren. Der Betreiber dieses Verzeichnisses übernimmt keine Haftung für Schäden, die sich aus dem Gebrauch oder etwaigem Missbrauch der hier vorgestellten Methode Ölziehen, Ölziehkur ergeben.

Neue und aktualisierte Therapien & Heilverfahren

Wir verwenden Cookies, um Anzeigen und Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Google für Analysen weiter. Wir geben Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Partner für Werbung weiter. Diese führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Details >

Verstanden