Periostale Akupunktur nach Dr. Felix Mann

(Periostale Akupunktur)

Eine Methode/Therapie aus der Kategorie Akupunktur, Akupressur, Meridiane


Periostale Akupunktur nach Dr. Felix Mann ist eine Sonderform der Akupunktur. Über bestimmte Reizpunkte und Strukturen der Wirbelsäule, dem Periost (Knochenhaut), den Muskeln, den Sehnen und Bändern kann man den Organismus bei Schmerzen positiv beeinflussen.

So können im Organismus z. B. mit Akupunkturnadeln Heilreize gesetzt werden. Die Struktur des Körpergewebes gibt vor, an welchen Stellen die Nadeln gesetzt werden müssen.

Im Bereich des Bewegungsapparates und speziell der Wirbelsäule findet die periostale Akupunktur nach Dr. Felix Mann oft als "Chirotherapie mit der Akupunkturnadel" ihren Einsatz.


Letzte Änderung: 21.06.2017

Autor/in und inhaltlich verantwortlich

Alle Rechte und Pflichten des Textes "Periostale Akupunktur nach Dr. Felix Mann" liegen beim Autor/den Autoren. Der Betreiber dieses Verzeichnisses übernimmt keine Haftung für Schäden, die sich aus dem Gebrauch oder etwaigem Missbrauch der hier vorgestellten Methode Periostale Akupunktur nach Dr. Felix Mann ergeben.

Neue und aktualisierte Therapien & Heilverfahren

Wir verwenden Cookies, um Anzeigen und Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Google für Analysen weiter. Wir geben Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Partner für Werbung weiter. Diese führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Details >

Verstanden