Phlebologie

Eine Methode/Therapie aus der Kategorie Arme & Beine


Bei der Phlebologie handelt es sich um ein Teilgebiet der Medizin für den Bereich der Venenerkrankungen. Die Phlebologie umfasst neben der Prävention auch die Diagnostik, die Behandlungen und die Rehabiliation unterschiedlicher Erkrankungen. Aber auch Fehlbildungen des gesamten Venensystems, speziell im Bereich der unteren Extremitäten, ist ein Teil dieser Behandlungsmaßnahme.

Phlebologie - die Voraussetzung

In der Schulmedizin ist die Phlebologie eine ärztliche Zusatzbezeichnung, welche durch spezielle Weiterbildungen erworben werden kann. In der Regel nehmen sich Allgemeinmediziner, Dermatologen oder Chirurgen diesem Teilgebiet an. Eine 2- jährige klinische Ausbildung ist hier eine zwingende Voraussetzung, um im Bereich der Phlebologie tätig zu werden.

Das Venenleiden

Immer mehr Menschen leiden an geschwollenen, schweren oder schmerzenden Beinen. Nicht selten handelt es sich um Venenkrankheiten oder Krampfadern. Diese Symptome können aber auch Folgebeschwerden einer tiefen Beinvenenthrombose sein, die unbedingt behandelt werden sollte. Der Verlauf einer Venenerkrankung ist von Patient zu Patient verschieden. Wichtig ist nur, dass man die Beschwerden frühzeitig diagnostiziert und konsequent behandelt. Eine fachgerechte Diagnose ermöglicht eine gezielte Behandlung, um vor lebensbedrohlichen Folgebeschwerden zu bewahren.

Moderne Techniken

Ausgebildete Phlebologen diagnostizieren sämtliche Gefäßerkrankungen. Ob Venenentzündung, Besenreiser oder Krampfadern, heute gibt es viele moderne Behandlungsmöglichkeiten, die schon nach kurzer Zeit die Beschwerden lindern. Dank moderner Techniken muss es nicht immer gleich eine Operation sein.

Ein Beispiel

Beispielsweise kann eine Kompressionstherapie die Auswirkungen gefährlicher Folgebeschwerden verhindern. Eine unverbindliche Beratung bei einem Phlebologen ist auf jeden Fall sehr empfehlenswert, um vor Schmerzen oder weiteren Beschwerden zu bewahren.


Letzte Änderung: 21.06.2017

Phlebologie Videos


Alle Rechte und Pflichten des Textes "Phlebologie" liegen beim Autor/den Autoren. Der Betreiber dieses Verzeichnisses übernimmt keine Haftung für Schäden, die sich aus dem Gebrauch oder etwaigem Missbrauch der hier vorgestellten Methode Phlebologie ergeben.

Neue und aktualisierte Therapien & Heilverfahren

Wir verwenden Cookies, um Anzeigen und Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Google für Analysen weiter. Wir geben Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Partner für Werbung weiter. Diese führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Details >

Verstanden