Geistige Wirbelsäulenaufrichtung & Wirbelsäulenbegradigung

Beschreibung der Methode "Geistige Wirbelsäulenaufrichtung"

Was ist „Geistige Wirbelsäulenaufrichtung”?

Mit der geistigen Wirbelsäulenbegradigung und Wirbelsäulenaufrichtung ist es möglich, innerhalb weniger Sekunden und ohne eine einzige Berührung eine Aufrichtung des gesamten Bewegungsapparates zu veranlassen.

Geistige Wirbelsäulenbegradigung bei Beckenschiefstand

Nach einer geistigen Wirbelsäulenbegradigung ist der Ausgleich des Beckenschiefstands sichtbar, der meist die Basis von Skoliosen und schiefen Schultern bildet.

Ursachen für unterschiedlich lange Beine

Dieser Beckenschiefstand hängt nur sehr selten tatsächlich mit unterschiedlich langen Knochen zusammen, so dass es für die meisten Menschen keinen Grund gibt, länger mit einer "Beinlängendifferenz" zu leben und womöglich orthopädische Einlagen zu tragen, die die schiefe Haltung verfestigen.

Doch nicht nur Rückenschmerzen und Gelenkschmerzen können nach einer Begradigung vorbei sein. Die Wirkung der Korrektur der Beinlängen geht oft weit darüber hinaus. Das ist wohl leicht nachvollziehbar, wenn Sie sich bewusst machen, dass die Einheit von Kopf und Wirbelsäule das zentrale Nervensystem bildet und auch die sieben Hauptenergiezentren verbindet.

Seminare, Ausbildung & Kurse

Im Moment liegen dem Heilverzeichnis® zum Thema Geistige Wirbelsäulenaufrichtung Ausbildung keine oder zu wenig Informationen vor. Sollten Sie allgemeine Informationen zu Ausbildung Geistige Wirbelsäulenaufrichtung haben, die Sie hier veröffentlichen möchten, freuen wir uns, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen würden.



Geistige Wirbelsäulenaufrichtung Indikationen & Heilanzeigen

Die Anwendung von Geistige Wirbelsäulenaufrichtung hilft möglicherweise bei:

  • ADS
  • Asthma
  • Augenbeschwerden
  • Bandscheibenvorfall
  • Beckenschaufel
  • Beckenschiefstand
  • Beinlängenunterschied
  • Bluthochdruck
  • Brustwirbel
  • Dorn
  • Energetische Wirbelsäulenaufrichtung
  • Geistige Wirbelsäulenaufrichtung
  • Gelenkbeschwerden (Arthrose, ...)
  • Halswirbel
  • Handauflegen
  • Herzrhythmusstörungen
  • HWS
  • innerer Unruhe
  • Ischias
  • Kiefergelenkprobleme
  • Kieferprobleme
  • Kniegelen
  • Kniegelenk
  • Kopfschmerzen
  • Kreuzbein
  • krummer Rücken
  • Migräne
  • Nacken
  • Ohnmacht
  • Organerkrankungen
  • Rippenbuckel
  • Rückenbeschwerden
  • Rückenschmerzen
  • schiefe Schultern
  • schiefes Becken
  • Schlafberatung
  • Schlafplatzanalyse
  • Schlafstörungen
  • Schulter
  • Schulterbeschwerden
  • Schwindel
  • Schwindelanfall
  • Skoliose
  • Skoliose
  • Sprunggelenk
  • Subluxation
  • Symtomverschiebungen beheben
  • Tinnitus
  • Tinnitus
  • verschobener Atlaswirbel
  • Verspannungen
  • Wirbel
  • Wirbelsäule
  • Witwenbuckel
  • Yoga
  • Zähne
Autor/in und inhaltlich verantwortlich
Christian Sauerbeck, Geistiges Heilen, Reiki, Frequenzen, Wirbelsäulenbegradigung, Ausbildung in Kundalini-Reiki, Hamburg

Alle Rechte und Pflichten des Textes "Geistige Wirbelsäulenaufrichtung & Wirbelsäulenbegradigung" liegen beim Autor/den Autoren. Der Betreiber dieses Verzeichnisses übernimmt keine Haftung für Schäden, die sich aus dem Gebrauch oder etwaigem Missbrauch der hier vorgestellten Therapie, Heilverfahren, Massage oder Anwendung Geistige Wirbelsäulenaufrichtung & Wirbelsäulenbegradigung ergeben.

Adressen für Geistige Wirbelsäulenaufrichtung


Alle Adressen

Geistige Wirbelsäulenaufrichtung Videos


Erfahrungen mit Geistige Wirbelsäulenaufrichtung

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Hinterlassen Sie Ihre Erfahrungen mit "Geistige Wirbelsäulenaufrichtung"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.